Project Description

Einsatzgebiete:
• hochwertige Fassaden von u.a. Gewerbeimmobilien
• schmale Ansichtsbreiten sind möglich
• vielfältige technische Umsetzungen möglich z.B. Lochfenster oder Fassade in Ganzglas-Optik

Was sind Verbundfenster?
Bei Verbundfenstern sind Fensterflügel in zwei Ebenen fest miteinander zu einem kompletten, zweischaligen Flügelelement mit einem gemeinsamen Drehpunkt verbunden. Oft kommt im äußeren Flügel auch eine Mehrscheiben-Isolierverglasung zum Einsatz. Zur Reinigung können beide Fensterflügel voneinander getrennt werden. Als Öffnungsarten kommen nur Dreh-, Drehkipp- oder Kippfenster in Frage.