ALTER WALL, HAMBURG

ALTER WALL, HAMBURG

Mit Blick über ganz Hamburg

„Seit 2014 entwickelt Art-Invest Real Estate in 1-A-Lage der Hamburger City einen attraktiven neuen Treffpunkt zum Flanieren, Einkaufen und Arbeiten und schafft ein einzigartiges Kunst- und Kulturerlebnis. Es entstehen 15 Shops und Restaurants, das neue Bucerius Kunst Forum, Büros mit Fleet- oder Rathausblick, ein Fußgängerboulevard sowie eine öffentliche Tiefgarage mit zirka 220 Stellplätzen. Das Gebäudeensemble ist rund 150 Meter lang, besteht aus fünf Gebäuden und hat entlang des Alten Walls und der Adolphsbrücke sowie in Teilen auch an der Wasserseite denkmalgeschützte Fassaden, die auf dieser Länge in Hamburg einzigartig sind.“ (www.alter-wall-hamburg.de)

Der Alte Wall ist definitiv eines unserer Prestige Projekte und öffnete am 11. Mai 2019 zum ersten Mal seine Pforten für die Öffentlichkeit. Das Bucerius Kunst Forum hatte  am 11. Mai unter dem Motto #emptybucerius die Türen für Schaulustige, Architekturbegeisterte und zukünftige Kunstliebhaber geöffnet. Ab Juni 2019 wird das Kunstforum offiziell geöffnet sein.

In den letzten Jahren haben die Fassadenspezialisten aus dem Hause Geerds Metallbau in vielen großen Projekten ihre Expertise für denkmalgerechtes Refurbishment von Gebäuden und die Revitalisierung von Fassaden unter Beweis gestellt. Die Geerds Metallbau GmbH konnte mit Freuden den Auftrag für die Leistungen des Bauabschnitt 1; Alter Wall 10-32 sowie dem Bauabschnitt 2; Alter Wall 2-8 für sich gewinnen und setzt ein tolles Projekt im Herzen Hamburgs in die Realität um. Die Ed. Züblin AG Frankfurt a.M. fungiert als Generalunternehmer und als Auftraggeber für die Metallbau-Leistungen des 1. Bauabschnitts.

Geerds plant, produziert und montiert
Der Alte Wall ist ein dynamisches und abwechslungsreiches Projekt und stellt unser Team vor viele Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Die Außenfassaden werden mit Fenstersonderkonstruktionen und 4m hohen Drehflügeln umgesetzt. Das Projekt liegt zudem direkt an einem Fleet, wodurch die Konstruktion und der Verbau von Flutschutzfenstern auf der Fleetseite von Nöten ist. Die Einkaufspassage wird mit einer Brandschutzfassade in F30 und F90 ausgeführt. Darüber hinaus zählt auch eine Fassade mit 80mm Ansichtsbreite und Sonderprofilen zu unseren Leistungen.

Die technische Vielfalt ist enorm.
Der Alte Wall fügt sich mit den Außenfassaden perfekt in die Architektur der Hamburger Altstadt ein. Der Kern des Gebäudeblocks ist allerdings der absolute Kontrast und bringt den Alten Wall in die Zeit der modernen Architektur. Das Atrium des 1. Bauabschnitts können Besucher des bucerius Kunstforums bestaunen. Die 6 Stockwerke hohe 3D-Elementfassade mit Sonderprofilen und einer komplexen Montage der Elemente über eine Öffnung im Glasdach ist das Herzstück des Ensembles und strahlt die Innenräume mit natürlichem Licht aus. Das Glasdach des Atriums fällt nicht unter den Leistungsumfang der Firma Geerds Metallbau! Besucher des Kunstforums können durch eine von Geerds gebaute betretbare Glasdecke auch bereits auf den unteren Etagen einen Blick auf das eindrucksvolle Atrium erhalten.


Das Projekt befindet sich für uns  noch in der finalen Ausführungsphase und wird zum Sommer 2019 fertiggestellt. Wir freuen uns euch bald das gesamte Projekt präsentieren zu können. Man darf gespannt sein!

 

made by Geerds Metallbau, 14.05.19

 

2019-05-16T10:12:27+01:00 14. Mai 2019|Baustelle|

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.